Sozialarbeiterin FH 80%

Stellenangaben

Institution Stiftung Liebfrauenhof, Herberge für Frauen
Anstellungsverhältnis Festanstellung
Funktion Qualifizierte Fachmitarbeit
Beschäftigungsgrad 80%
Bewerbungsfrist 14.01.2020
Qualifikation Hochschulbildung
Arbeitsfelder Erziehungs- / Familienberatung, Kindes- / Erwachsenenschutz
Stellenantritt nach Absprache oder per sofort
Arbeitsort Baarerstrasse 110a, 6302 Zug

Stellenbeschreibung

Die Herberge für Frauen ist eine unter der Trägerschaft der Stiftung Liebfrauenhof Zug privat geführte, begleitete Wohnmöglichkeit für Frauen mit oder ohne Kinder, die sich in einer Not- und Übergangssituation befinden. Seit April 2016 wird die Herberge als 24-Stunden-Anlaufstelle betrieben und hat sich seither zur Kriseninterventionsstelle mit stetig zuneh­mender Anzahl aufgenommener Frauen und Kinder entwickelt. Vorwiegend von häuslicher Gewalt betroffene Frauen und ihre Kinder finden in der Herberge mit insgesamt acht Zim­mern Zuflucht, unabhängig von ihrer Nationalität, Religionszugehörigkeit oder ihrem Ein­kommen.

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine

Sozialarbeiterin FH / Pensum 80%

Ihre Hauptaufgaben

  • Umfassende sozialarbeiterische Beratung und Begleitung der Frauen und ihren Kindern während ihres Aufenthaltes im Bezugspersonensystem
  • Krisenintervention und psychosoziale Beratung
  • Sicherstellung der Finanzierung des Aufenthalts und Rechnungsstellung
  • Unterstützung bei der Zukunftsplanung und Organisation der Nachbetreuung (Wohnen, Arbeiten, Familie, Beziehung, usw.)
  • Koordination und Zusammenarbeit mit externen Fachstellen und Behörden

Ihr Profil

  • Ausbildung als Sozialarbeiterin FH
  • Weiterbildung im psychosozialen Bereich von Vorteil
  • Kenntnisse im Bereich häuslicher Gewalt, Opferhilfe, Sozialhilfe, Migrantinnen und von sozialen Einrichtungen
  • Kenntnisse in Gesprächführung, Beratungsarbeit und Krisenintervention
  • Sie sind team- kommunikations- und konfliktfähig und zeichnen sich aus durch grosses Einfühlungsvermögen, hohe Belastbarkeit und Flexibilität

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit im Alltagsleben einer Herberge für Frauen.

Zeitgemässe Anstellungsbedingungen mit Weiterbildungsmöglichkeiten und Supervision.

Kontaktdaten

Weitere Auskünfte Telefonische Auskunft 041 / 727 76 86
Herberge für Frauen
Bewerbung an schriftlich an die:
Stiftung Liebfrauenhof
Kennwort „Herberge“
Baarerstrasse 110a
6302 Zug
Inseratnummer ST-517417
Aufschaltdatum 02.12.2019
Kanton(e) Zug

Die Verantwortung für den Inhalt der Stellenangebote liegt bei den Inserierenden.

 

Sind Sie in einer Notsituation und brauchen vorübergehend ein Zuhause?

  • Aufnahmen sind jederzeit möglich.
  • Aus Sicherheitsgründen ist der Standort der Herberge für Frauen geheim, es gibt eine Postfach-Adresse.
  • Nehmen Sie wenn möglich Ihre wichtigsten Dokumente (Ausweise, Bankkarte), von Ihnen benötigte Medikamente, die Lieblingsspielzeuge und Schulsachen Ihrer Kinder und den Wohnungsschlüssel mit.
  • Die Mitarbeiterinnen der Herberge für Frauen stehen unter Schweigepflicht.

Frauen, die minderjährig, alkohol- oder drogenabhängig sind, können wir nicht aufnehmen. Ebenso Frauen, die aufgrund von Krankheiten oder einer Behinderung fremde Pflege benötigen.